all-on-4_zagrebWir präsentieren Ihnen die schnellste Lösung bei Zahnverlust durch das von einer Prothese getragenen Implantat, das binnen 24 Stunden hergestellt werden kann. All-on-4 ist die Bezeichnung für das therapeutische Verfahren vollkommener oraler Rehabilitation binnen denkbarer kürzester Zeit.

Die Kandidaten für diese Methode sind alle zahnlose Personen oder diejenigen, deren verbliebene Zähne sich in schlechtem Zustand befinden. Der eindeutige Vorteil dieser Technik ist, dass sie speziell auf die Patienten ausgerichtet ist, die über ausgesprochen wenig Knochenangebot verfügen, da dieses durch die langfristige Zahnlosigkeit bzw. das Tragen von Prothesen verkümmert ist. Bei der Anwendung der All-on-4 Vorgehensweise vermeidet man die Knochentransplantation, weil diese schlichtweg entbehrlich geworden ist. Dadurch werden erstens die Behandlungszeiten direkt verkürzt und, was für den Patienten besonders wichtig ist, die Beschwerden und Schmerzen nach dem chirurgischen Eingriff vermieden.

Mit dem Einsetzen von nur 4 Implantaten durch separates Protokoll werden zufriedenstellende statische Bedingungen für den kompletten feststehenden prothetischen Zahnersatz geschaffen, wie dies übrigens anhand zahlreicher wissenschaftlicher Studien und genauer Überprüfungen der Haltbarkeit dieser Methode mehrfach nachgewiesen werden konnte.

zubi-u-24-sata

Nach dem Einbau von Implantaten erhält der Patient eine vorübergehende Prothese und anschließend, nach einer bestimmten Periode der Osseointegration des Implantats, wird der Patient dem Verfahren der endgültigen prothetischen Versorgung unterzogen.

 

all-on-4-implantati

 

Viele Patienten sind mit vorhandenen Zahnprothesen unzufrieden. Die überwiegende Mehrheit hat Probleme mit dem Kauen oder, was im Grunde noch schlimmer ist, mit dem Sprechen, weshalb von ihnen aufgrund solcher Probleme mit Zahnprothesen Gespräche bzw. gesellschaftliche Veranstaltungen in vielen Fällen gemieden werden. Den neuesten Umfragen des Eurobarometers zufolge wird beinahe jeder fünfte Patient von solchen Problemen geplagt!

Sie müssen aber nicht auch dieser „fünfte“ Patient sein!

Viele Patienten sind auch dadurch entmutigt, weil man ihnen mitgeteilt hat, dass das vorhandene Knochenangebot im Kiefer für Zahnimplantate unzureichend ist. Trotz unserer reichen klinischen Erfahrung im Bereich des Knochenaufbaus (Knochenaugmentation) ist dieser im genannten Falle gar nicht notwendig, und zwar dank verschiedenen Therapieprotokollen. Gerade aus diesem Grund werden viele Patienten von der Schnelligkeit und den Möglichkeiten dieser Behandlungsart begeistert sein.

 

Hauptmerkmale der All-on-4 Behandlung:

– Minimal invasives chirurgisches Verfahrengarancija-na-implantate
– Neue Zähne binnen 24 Stunden
– Schnelle Genesung
– Unnötiger Knochenaufbau
– Verringerte Therapiekosten bzw. Behandlungszeit
– Wissenschaftlich nachgewiesenes Protokoll
– Lebenslängliche Garantie auf Implantate

 

Zahnlosigkeit – vorher und nachher:

Bezubost all-on-4 protokolom

 

steak on a fork Alles klar. Es ist Zeit, den Lebenszauber wieder zu erleben!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nobel Biocare preporuča Polikliniku Krhen za ugradnju zubnih implantata.